Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

Was ist S.C.A.T.?

 

S.C.A.T. bedeutet „Streetfighting Concepts And Tactics“, also Konzepte und Taktiken, um einen realen Angriff abwehren zu können und den Täter innerhalb der Grenzen der „Notwehr“ (§ 32 StGB) von seinem Angriff abzubringen.

S.C.A.T. als kompromissloses Selbstverteidigungs-System gibt es bereits seit mehr als 25 Jahren.

 

Ab 05.03.2015 gibt es jetzt endlich S.C.A.T. auch ganz speziell für Frauen.

 

S.C.A.T. for Women“ beginnt schon in der frühesten Phase eines potentiellen Übergriffs durch Aufmerksamkeit (Awareness), Vermeiden (Avoidance), Deeskalation (Deescalation) und geht weiter bis zur konsequenten körperlichen Selbstverteidigung (Selfdefense).

Absolute Priorität vor allen Taktiken und Techniken hat aber eindeutig die innere Einstellung (der sog. „Mindset“), welche die Frau u. a. befähigen muss, übergangslos vom freundlichen und kooperativen Menschen zur menschlichen Waffe zu werden.

In einem Ernstfall gibt es nicht Sieg oder Niederlage, sondern nur Überleben!

Keep calm! Be cool! Be Tough! Join us!

Hier finden Sie uns

S.C.A.T. for Women

Turnhalle der Brentanoschule

Schweinheimer Str. 11

Aschaffenburg

Kontakt

Tel.: 06021 4391363

info@scat4women.de

oder über unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.C.A.T. Association Aschaffenburg e. V.